ESC 2018: Voting Sheet Finale, letzte Wettquoten

Die Teilnehmer für morgen stehen fest, die Reihenfolge steht fest … es spricht also nichts mehr dagegen, ein Voting Sheet zu basteln, oder? 🙂

Voting Sheet Finale 2018 (PDF)

Wer immer es brauchen kann. 😉

Außerdem: Ein letzter Blick in die Glaskugel der Buchmacher. 24 Stunden vor dem Finale war die in den letzten Jahren schon ziemlich klar. Leider verkündet sie für heuer nichts Gutes:

Rang Land Song
    Interpret  
1 Zypern Fuego
    Eleni Foureira  
    (So richtig begeistert bin ich nicht. Im Gegenteil …)  
2 Israel Toy
    Netta Barzilai  
    (Die Lederhosenfraktion liebt es. Ich sitz etwas ratlos davor.)  
3 Irland Together
    Ryan O’Shaughnessy  
    (Was für ein elendiges Gsangl … Aber so süüüß!)  
4 Frankreich Merci
    Madame Monsieur  
    (Es braucht ein bißchen, gewinnt aber mit der Zeit.)  
5 Deutschland You Let Me Walk Alone
    Michael Schulte  
    (So tragisch. So gute Ansätze, so großartige Momente, als ganzer Song aber dann doch nicht so ganz überzeugend.)  
6 Litauen When We’re Old
    Ieva Zasimauskaitė  
    (Man wills einfach weiterhören.)  
7 Schweden Dance You Off
    Benjamin Ingrosso  
    (Professionell gemacht, wie immer. Null Charme.)  
8 Norwegen That’s How You Write A Song
    Alexander Rybak  
    (Hebt fast ab. Aber eben nur fast. Trotzdem nicht übel.)  
9 Italien Non Mi Avete Fatto Niente
    Ermal Meta & Fabrizio Moro  
    (Hach, Italien wieder einmal …)  
10 Estland La Forza
    Elina Nechayeva  
    (Nein. Nein. Nein.)  

Der erste erträgliche Song findet sich hier auf Platz 4 wieder. Was für ein Jahr! 🙁

Österreich hat es sich auf Platz 19 gemütlich gemacht. Die früher als Siegesanwärter gehandelte Tschechische Republik liegt auf Platz 14.

Trotzdem: Es wird schon werden. Und außerdem: Was wäre ein ESC, wenn man nicht nachher unterm Aluhut über das Ergebnis, die angebliche Punkteschieberei, die Dummheit der Massen und das sowieso ausschließlich politische Voting schimpfen könnt. Oder? 🙂

One Reply to “ESC 2018: Voting Sheet Finale, letzte Wettquoten”

  1. Grade noch geschimpft… … und jetzt schon gelobt 🙂
    Danke für die alljährliche Erstellung der Voting-Sheets. Diese erleichtern unsere ESC Party nun doch sehr.
    Viel Spaß heute Abend, bin schon gespannt auf dein Résumé morgen!

    PS: Ich denke das Meeting-Vorbereitungs-Thema solltest dir nochmal durch den Kopf gehen lassen – meine Erinnerung spricht da etwas anderes als deine 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *